Bad LauterbergNatürlich im Harz

Leben in der Gesundheitsstadt

In Bad Lauterberg wird Geschichte gelebt

 

Die Geschichte Bad Lauterbergs spiegelt sich in der Stadt an vielen Stellen erkennbar wieder.

Bei einem Spaziergang - oder einer angeleiteten Stadtführung - durch die Innenstadt kann man hierzu viel entdecken. Durch Erläuterungstafeln wird beispielsweise auf besondere historische Plätze, Ereignisse sowie Namensgeber von Straßen und vieles mehr hingewiesen.

Darüber hinaus haben sich einige Einwohnerinnen und Einwohner ehrenamtlich der Aufarbeitung unserer Geschichte verschrieben.

 

Die Zukunft können wir beeinflussen,
die Vergangenheit müssen wir annehmen -
ob wir wollen oder nicht !

 

Genauso wie in großen Geschichtsbüchern ist auch die Geschichte der Stadt Bad Lauterberg im Harz geprägt von einigen Höhen und Tiefen.

Sie erzählt von Grafen und Burgen genauso wie von einfachen Handwerkern und Bergleuten, von Kriegen und Schlachten genauso wie von friedlichen Zeiten, von Reichtum und Armut, von goldenen Zeiten des Aufschwungs und von dunklen Kapiteln der deutschen Geschichte.

Wollen auch Sie sich aktiv mit dem Thema auseinandersetzen ? - Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen !  

Archivgemeinschaft Bad Lauterberg im Harz

 

Das Archiv der Stadt Bad Lauterberg im Harz wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Archivgemeinschaft betreut. Die Archivgemeinschaft wurde 1954 gegründet. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich der Ortsgeschichte und des Montanwesens. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Archivarbeit mit den klassischen Bereichen der Sichtung und Katalogisierung von kommunalem und nichtkommunalem Schriftgut. Die Digitalisierung der Archivverzeichnisse wird angestrebt, erste Verzeichnisse sind erstellt. Aufgrund der personellen Ressourcen ist dieses Ziel aber nur langfristig erreichbar. Ortsgeschichtliche Arbeiten der Archivgemeinschaft werden in der Broschüre "HarzWind", eine monatliche Gästezeitung des Kur- und Tourimusbetriebes veröffentlicht.

Adresse:
Stadtarchiv Bad Lauterberg im Harz
Ritscherstraße 13
37431 Bad Lauterberg im Harz
Telefon: 05524 / 8539315

Kontakt:
Archivgemeinschaft Bad Lauterberg im Harz
Frau Irmtraud Brille
37431 Bad Lauterberg im Harz

E-Mail
 

Öffnungszeiten:
Dienstags 19.30 bis 21.30 Uhr

Ein Ausleihverfahren ist nicht vorgesehen, aber Einsichtnahme vor Ort ist nach Rücksprache mit der Archivleitung möglich.

 

Achtung:

Coronabedingt finden momentan keine Treffen statt !

Unser Heimatmuseum

 

Das Heimatmuseum der Stadt Bad Lauterberg im Harz wurde von der Archivgemeinschaft im Jahre 1969 errichtet. 1985 erfolgte, mit finanzieller Unterstützung der Stadt Bad Lauterberg im Harz, des Landes Niedersachsen, der Werner-Brune-Stiftung, Wilhelmshaven, und der Volksbank, eine Erweiterung, Modernisierung und Umgestaltung der Museumsräume sowie die Anschaffung von Ausstellungsvitrinen.
Das Heimatmuseum hat kleine Abteilungen in denen die Exponate zu folgenden Themen ständig ausgestellt sind.

  • Ausstellungsstücke, Urkunden und Schrifttafeln der Frühgeschichte unserer Heimat, der Geschichte der Grafen von Scharzfels und Lutterberg sowie der Ortsgründung
  • Jagd- und Waldnutzung und die Entwicklung des Ortes
  • Bergbau im Harz
  • alte Fotografien und Bilder vom früheren Lauterberg, alte Uniformen und Kleider
  • Lauterberger Zimmer mit alten Möbel und Gerätschaften sowie einem klassizistischen gusseisernen Ofen der Bad Lauterberger Gießerei "Königshütte"
  • frühe Lauterberger Industrie und ihre Produkte
  • handwerkliche Nagelschmiede, Tischler- und Schusterwerkstatt mit ihren typischen Werkzeugen
  • Ritscherzimmer mit originalen Möbeln und Bildern des Gründers des Heilbades
  • Afrikaforscher Hermann von Wissman und andere Persönlichkeiten
  • Naturkundliche Sammlung
  • ständige Ausstellung, den Heimatvertriebenen und weiteren Opfern von Krieg- und Gewaltherrschaft gewidmet


Leiterin:
Sabine Henkel

Adresse:
Heimatmuseum Bad Lauterberg im Harz
Ritscherstraße 13
37431 Bad Lauterberg im Harz

Öffnungszeiten:
Freitag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 12.00 Uhr

 

Achtung:

Coronabedingt ist das Heimatmuseum momentan geschlossen !

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.