© Harz: Magische Gebirgswelt

Stempel sammeln in Wieda Tour 7 – 3 Stempel

Auf einen Blick

  • mittel
  • 9,42 km
  • 2 Std. 59 Min.
  • 319 m
  • 597 m
  • 337 m

Beste Jahreszeit

Museum Wieda - Kastental – Helenenruh (Stempel 160) – Jeremiashöhe/ Jagdkopf – Bremer Klippe (Stempel 163) – Füllenberg – Kreuztalsklippe (Stempel 162) – Museum Wieda

Diese mittelschwere ca. 12 km  lange Wanderung beginnt am Museum in Wieda. Bevor es auf den Wanderweg im Kastental geht, muß man kurz die Straße Richtung Braunlage laufen. Dann ins Kastental dem Weg bis zur Helenenruh (Stempel 160) folgen. Von hier geht es über die Jeremiashöhe und den Jagdkopf zur Bremer Klippe (Stempel 163). Weiter läuft man über den Füllenberg zur Kreuztalklippe (Stempel 162). Dann geht es über den Cuerskopfweg bergab durch die Schulstraße und den Bohlweg zurück zum Ausgangspunkt am Museum.

Allgemeine Informationen

Das Tourdashboard

Wegbeläge

  • Straße (5%)
  • Asphalt (24%)
  • Wanderweg (19%)
  • Schotter (49%)
  • Pfad (2%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.