Wiesenbeker Teich, Teil des Unesco Welterbes

Unesco-Welterbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"

Das "Kulturdenkmal Oberharzer Wasserregal" ist das weltweit größte Energiegewinnungs-, Energiespeicherungs- und Energieverteilungssystem der vorindustriellen Zeit. Wegen seiner überragenden Bedeutung wurde es unter dem Namen "Oberharzer Wasserwirtschaft" im August 2010 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Zur Website

Welfenschloss, Herzberg

Genießen, Feiern und Tagen mit Stil... Im Restaurant oder im Rittersaal des Schlosses haben Sie die Möglichkeit, sich von den Ideen unseres Küchenchefs Benedikt Plack mit vorrangig regionalen Produkten inspirieren zu lassen. Bereits im Vorfeld wünschen wir Ihnen viel Freude auf ein kulinarisch romantisches Erlebnis. Zur Website

Zisterzienser Museum Kloster Walkenried

Kloster Walkenried: Ein Ort, an dem diese vergangene Welt durch moderne Interpretationsformen und weitläufige, gleichermaßen sinnliche wie kreative Ausstellungen lebendig wird – ein Klostermuseum der Moderne. Zur Website

Brocken mit Brockenbahn

Es zischt, es dampft, es stampft … mitten durch die magische Bergwelt unseres Harzes, vorbei am romantischen Selketal bis hoch zum Brocken.Wir, die Harzer Schmalspurbahnen, sind mit 25 Dampflokomotiven eines der letzten großen Dampfabenteuer weltweit. Erleben Sie auf dem 140,4 Kilometer umfassenden Streckennetz mit einer Spurweite von 1.000 mm unsere Dampflokomotiven im täglichen Einsatz. Zur Website

Kräuterpark Harz, Altenau

Wandeln und wandern Sie auf den gut befestigten, leicht begehbaren Pfaden und erkunden Sie die Vielfalt heimischer und exotischer Gewürze und Kräuter. Zu den Pflanzen finden Sie Infotafeln mit Wissenswertem über Herkunft, Heilkraft und Verwendung in der Küche. Genießen Sie den Duft der Kräuter und bewundern Sie, was die Natur uns bietet: Viele vergessene Hausmittel finden Sie, Heilkräuter aus „Gottes Apotheke”, die schon früher in der Volksmedizin ihren Platz hatten. Probieren ist auch erlaubt. Zur Website

Historische Fachwerkstadt Duderstadt

Duderstadt, gelegen in der üppigen Kulturlandschaft des Eichsfeldes, wurde bereits 929 erstmals urkundlich erwähnt. Duderstadt zählt sowohl durch sein in einmaliger Geschlossenheit erhaltenes mittelalterliches Stadtbild als auch durch seine Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten zu den sehenswertesten Fachwerkstädten Deutschlands. Zur Website

Unesco-Weltkulturerbe Kaiserpfalz Goslar

Wo einst Kaiser und Könige regierten, finden Besucher heute eine lebhafte Stadt mit malerischen Gassen und Plätzen. Eine erlebnisreichen Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Die besondere Atmosphäre Goslars, wird bei einem Streifzug durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt deutlich. Neben imposanten Bauwerken verschiedenster Epochen, Kirchen und Fachwerkhäusern finden sich Objekte zeitgenössischer Künstler. Cafés und Restaurants laden zum Ausspannen ein. Zur Website

Fachwerkstadt und Schloss Wernigerode

Lernen Sie hier die schönsten Seiten von Wernigerode und der wunderschönen Umgebung mit dem Harz und dem Brocken kennen. Zur Website

Unesco-Weltkulturerbe Quedlinburg

Wir möchten Sie einladen, uns auf den Spuren der über eintausend jährigen Geschichte der Stadt Quedlinburg zu folgen. Quedlinburg war im frühen Mittelalter die erste Hauptstadt im deutschen Reich und gilt mit über 1300 Fachwerkbauten aus acht Jahrhunderten als außergewöhnliches Beispiel für eine gut erhaltene mittelalterliche Stadt. 1994 nahm die UNESCO Quedlinburg in die Liste "Welterbe der UNESCO" auf. Zur Website

Barbarossa-Denkmal Kyffhäuser

Das Kyffhäusergebirge, südlich des Harzes gelegen beeindruckt nicht nur mit einer geologischen und botanischen Vielfalt, sondern auch durch seine kulturhistorische Bedeutung. Von der Reichsburg Kyffhausen, sind heute noch sehenswerte Ruinen und der tiefste Burgbrunnen der Welt erhalten geblieben. Deutschlandweit bekannt geworden ist der Berg mit der Burg jedoch mit dem, was sich in ihm verbirgt: „Dem schlafenden Kaiser Barbarossa im unterirdischen Schlosse“. Zur Website

Rosarium Sangerhausen

Das Europa-Rosarium ist eine lebendige Genbank, die die Entwicklungsgeschichte der Rose von Wildrosenarten bis zu modernen Rosensorten eindrucksvoll präsentiert. Neben diesem wissenschaftlichen Aspekt bietet das Europa-Rosarium Rosenliebhabern im Rahmen der "Sangerhäuser Rosenschule - Rosen erkennen & kennen lernen" - zu jeder Jahreszeit Seminare an. Zur Website

Glashütte Clausthal-Zellerfeld

In unserer Glashütte arbeiten die Glasmacher ausschließlich freihand - ohne Zuhilfenahme von Formen. Wir bieten Ihnen in einer eigenen Linie gewachsenes, gut gestaltetes Studioglas, welches in seiner Ästhetik gefällt. Nicht die lupenreine Perfektion der Maschine, sondern von Menschenhand gut gemachtes Kunsthandwerk ist unsere Philosophie. Aufgrund der Arbeitsweise ist daher jedes Stück ein Unikat. Dafür garantieren wir! Denn wir verstehen die Kunst des Glasmachens. Zur Website

Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede Zorge

Sie können hier als Besucher alles über unsere Spirituosenherstellung in Erfahrung bringen. An allen Stationen finden Sie interessante Exponate, Show-Ansätze, Rohstoffproben, echte Pflanzen und jeweils eine multimediale Präsentation auf Bildschirm zum Herstellungsprozess der verschiedenen Produkte. Zur Website